CineCommunity-Forum

CineCommunity-Forum (http://www.cinecommunity.org/index.php)
-   ~ Diskussionen ~ (http://www.cinecommunity.org/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Star Trek Diskussionsthread (http://www.cinecommunity.org/showthread.php?t=2368)

MasterBlaster 28.10.2009 22:45

Star Trek Diskussionsthread
 
sowas gibts ja hier auch noch nich :)

aber zum thema: ich hab nu in nächster zeit vor,mir nach TNG auch endlich mal DS9 und Voyager anzuschauen:cool:
jetzt hab ich aber gesehen,das die teilweise parallel laufen :eek:
frage: sollte ich mir nun erst ds9 komplett anschauen,oder doch beide abwechselnd :confused::(

MysticReptile 28.10.2009 22:50

voyager spielt in nem anderen universum (qaudrant) und hat daher mit DS9 nix zu tun (außer die pilotfolge ganz am anfang).
natürlich ists ganz hilfreich wenn man DS9 vor voyager schaut,sonst weiß man ja nicht wer/was der Marquis ist. ;)

bleibt natürlich dir überlassen aber ich schau gern EINE serie durch und fang dann die nächste an...

MasterBlaster 28.10.2009 22:56

ja ok,werde ich dann auch so machen :D
hab halt nur gesehen,dass die damals im tv erstausstrahlung parallel liefen und dachte mir,das es vllt nen triftigen grund hätte haben können :D:D

moere86 28.10.2009 22:59

also voyager würde ich wirklich zuletzt angucken, weil da sachen kommen, die vorher schonmal thema waren. nicht wirklich bedeutent viele, aber wär blöd, wenn du es nicht verstehst, bzw. nicht geshehen hast

MasterBlaster 28.10.2009 23:03

wenn ich TNG abgeschlossen habe,is das dann die weitere vorgehensweise :D
und was ist mit dieser OST ?? lohnt die eventuell auch noch ?

MysticReptile 28.10.2009 23:08

TOS = The Original Series ;)
also das Original mit William Shatner als Cpt. Kirk und Leonard Nimoy als Spock.

schon ENT gesehn?
war die letzte Serie, spielt zeitlich vor Kirk. produziert ab 2001.
fand ich die beste serie.

MasterBlaster 28.10.2009 23:13

ich meinte doch die letzte:o
die ausn 60ern kenne ich auch,hab alle folgen gesehen:D:D

naja dann nehme ich die auch nch mit rein,um dann auch wirklich alles zu kennen.


edit: aber mir als TNG jünger wirds wahrscheinlich schwer fallen ne andere crew richtig zu akzeptieren :D

moere86 28.10.2009 23:42

Zitat:

Zitat von MasterBlaster (Beitrag 56749)
ich meinte doch die letzte:o
die ausn 60ern kenne ich auch,hab alle folgen gesehen:D:D

naja dann nehme ich die auch nch mit rein,um dann auch wirklich alles zu kennen.


edit: aber mir als TNG jünger wirds wahrscheinlich schwer fallen ne andere crew richtig zu akzeptieren :D

ich sags mal so, wenn man was für star treck übrig hat, kann man sich eigentlich alles angucken. außer, dass was nach voyager produziert wurde, war n bissel flach, langweilig und abgetroschen. deswegen hat sich die serie auch nicht gehalten.

der rest ist auf jeden fall sehr gut.

Asgârd 28.10.2009 23:45

:rolleyes: startrek sollte ich mir vielleicht auch mal angucken :rolleyes:

Abrax 29.10.2009 22:09

ich hab ds9 nir gekuckt. fand die nicht so besonders. am besten hat mir voyager gefallen. fand es sau schade wo es zuende war.

Kuddl 29.10.2009 22:11

2 halbe Folgen Enterprise oder Startrek hab ich bislang gesehen. Kann den Kult darum nicht nachvollziehen.
Bin aber auch ein SciFi Muffel ;)

Pokerfan 24.11.2009 21:39

Star Trek Voyager Folgen auf Kino.to asynchron
 
Hallo liebe Leute, mein erster Post, ich weiss das es hier nicht reingehört, habe gesucht nichts passendes gefunden UND nichts zu sehen WIE man ein Thema eröffnet. Es geht mir um die Star Trek Voyager Folgen auf Kino.to , teilweise sind Folgen der Staffel 6 asynchron, definitiv ist es so bei Staffel 7 Folge 2-25. Kann man denn da nichts machen ???

MysticReptile 24.11.2009 21:41

asyncron sollten sachen nur auf Megavideo sein.
passiert beim konvertieren von source auf flash wenn die source eine ac3-tonspur hat.

wenns nen divx-mirror gibt, diesen nutzen. wenn du bei MV nen prem-acc hast, das orig-file runterladen.

Pokerfan 27.11.2009 13:31

Erst mal 1000 Dank für die schnelle Antwort. Ohne Prem-Acc. seh ich alt aus, weil die Divx Files überhaupt keinen Ton haben und das bei jedem Anbieter. Schade eigentlich...:confused:

TedBundy 27.11.2009 13:33

Zitat:

Zitat von Pokerfan (Beitrag 66182)
Erst mal 1000 Dank für die schnelle Antwort. Ohne Prem-Acc. seh ich alt aus, weil die Divx Files überhaupt keinen Ton haben und das bei jedem Anbieter. Schade eigentlich...:confused:

Guck auf Kino.to unter Tools nach dem AC3-Filter, installation muss bei geschlossenem Browser erfolgen!
Solltest du dann immer noch keinen Ton muss der Rechner einmal neugestartet werden, dann solltest du Ton haben.

Pokerfan 28.11.2009 01:49

Funktioniert ! Klasse Sache , nochmal vielen Dank !!!

TedBundy 28.11.2009 01:57

Kein Problem ;)

MasterBlaster 28.11.2009 02:01

was hast du hier eig in meinem thread rumzulungern :head:
noch dazu als star trek hasser :mad:

TedBundy 28.11.2009 02:04

Zitat:

Zitat von MasterBlaster (Beitrag 66606)
noch dazu als star trek hasser :mad:

Zitat:

Zitat von TedBundy (Beitrag 66453)
Star Trek 9,5/10

Dafür das ich normalerweise kein Star Trek mag war der Film einfach nur geil.

Die 0,5 weniger gab's halt weil ich kein Star Trek mag. :D

:zun:


Ausserdem habe ich nur einem deiner Artgenossen geholfen.

MasterBlaster 28.11.2009 02:09

so hoch ist der ja noch nichtmal bei mir weggekommen :eek:

TedBundy 28.11.2009 02:17

Da war den ganzen Film über was los, wenn's nicht spannend war, war's entweder witzig oder actionreich.
Ich wurde jede Minute gut unterhalten, hätte ich nicht gedacht.

MasterBlaster 28.11.2009 02:20

und mann brauchte keine vorkenntnisse...das war ein entscheidender faktor :D

TedBundy 28.11.2009 02:23

Sonst hätte ich mir den auch gar nicht erst angeguckt.

Aber hier geht's ja um die Serie/n ;)

figo 03.01.2010 01:26

Ach als Star Trek Anfaenger ( na gut damals zwischendurch wenn nix lief auch tng und kirk angeschaut, und natürlich alle kino filme gesehen aber nie besonders toll gefunden.. ausser mit den borgs.....)

Aufjedenfall pfeife ich mir gerad so1 3. folge rein und HAMMER... die sierie ist für frisch pubertierende und null peiler Trekkie und leute wie mich gemacht.... endlich sind die mal launisch und ERDE.... die erde war zu sehen.... Hoschi ist echt sexy.. ihrer armen schnecke wğrd ich gern mithelfen zu pflegen... achja und der arzt ist ja mal auch der lustigste kerl seid dem der android damals nen menschlichkeitchip bekommen hat...
der erinnert mich an robbin williams....
auf jedenfall friede mit euch trekkies und möge die macht auch mit euch sein
( Star wars fand ich schon immer geil, erst recht die romane... vergesst clone wars )

Achja das der zurück in die vergangenheits typ die enterprise bekommen hat nur weil sein daddy dran gewerkelt hat ist echt mies.... aber echt nachvollziehbarer captain....

MysticReptile 03.01.2010 01:31

dann pfleg du mal Hoschies schnecke :D

ich erklär derweil T´Pol was Logik wirklich ist ;)

MysticReptile 03.01.2010 01:52

Zitat:

Zitat von elisa (Beitrag 83148)
:eek: du hast hintergedanken :cool:

jaja, wie wenn du nicht gern Cpt. Archer die "Tiefen des Universums" zeigen würdest :D:D:D

figo 03.01.2010 02:28

Enterprise so1 folge 4... Hpshies Schnecke ist weg und meine chancen mich ihr zu naehern ist nun mit einer wahrscheinlichkeit von 20% gesunken.... Blöde Schnecke.. .dabei war hoshie so anfaellig und psyschich ziemlich verkrampft gewesen....jtzt hat sie selbstvertrauen gepumpt..... na warten wir ab wie es weiter geht

nunz 04.01.2010 09:56

ich bin eigentlich ganz scharf auf ne fortsetzung der Serie. Also kein Prequel sondern etwas weiterführendes.

Mr.White 13.01.2010 02:02

Voyager vs DS9 > def Voyager mein Favorit. Die Detailsverliebtheit bei Voyager ,
TNG und DS9 ist schon bemerkenswert. Sehr überzeugende Darstellung futuristischer Techniken und
Problematiken mit Weltraumlangzeitflügen. (esp. Voyager)

Kann man sich aber wirklich alles irgendwie angucken.Gute Sci Fi ist echt sehr rahr auch im Filmbereich.
Die ersten Filme von Star trek erscheinen bei heutiger Technik sicher ein wenig billig. Bevorzuge da auch neuere Episoden. Erste Kontakt, unentdeckte Land etc. ;)

TätowierterTaugenichts 13.01.2010 13:16

Scheiß Trekkies!! Star Wars rules!!!:zun::D

TätowierterTaugenichts 13.01.2010 23:04

Scheiße, nein, sowas gibt es garnicht! Das ist so wie Ku Klux Panther, Lazio Amsterdam oder World of Ringe online... Sowas gibt es nicht! :D:D:zun:

Dead_Cow 14.01.2010 00:18

Zitat:

Zitat von elisa (Beitrag 88339)
-> es gibt mich nicht !!! :pfe:

Mich wohl auch nicht...... :unfa:

Die Diskussion Trek Vs. Wars find ich sowas von superbeschissen, weil beides, jeweils in ihrer Art, gutes SciFi ist.

brokenheart00 14.01.2010 02:12

Zitat:

Zitat von nunz (Beitrag 84193)
ich bin eigentlich ganz scharf auf ne fortsetzung der Serie. Also kein Prequel sondern etwas weiterführendes.

Neuer (Star Trek 12) Film is in der mache ja...:D:cool:

Dead_Cow 14.01.2010 02:33

Jawoll, mit einer noch blöderen Story, die dank der alternativen Zeitlinie komplett alles aus dem Canon reißt.
grrrrrr.........
Wenn einem nix mehr einfällt, dann muß man es neu verwursten, anstatt es mit neuen Köpfen fortzuführen.

brokenheart00 14.01.2010 02:45

Zitat:

Zitat von Dead_Cow (Beitrag 88530)
Jawoll, mit einer noch blöderen Story, die dank der alternativen Zeitlinie komplett alles aus dem Canon reißt.
grrrrrr.........
Wenn einem nix mehr einfällt, dann muß man es neu verwursten, anstatt es mit neuen Köpfen fortzuführen.

Kenne jetz keine weitreichenden Infos aber was ich gelesen hab, da solls wohl mit der Enterprisecrew von derzeit aktuellem Film weitergehen und das is die Rede von Kahn usw.
Keine Ahnung was die machen wollen aber gefallen tuts mir iwie nich, wenn die mit alten sachen anfangen die jetz nich so großartig waren.

MysticReptile 14.01.2010 02:49

ne serie wär mal wieder gut.

etwa so: 100-200 jahre nach Voyager, die Föderation ist zusammengebrochen und es haben sich splitterallianzen gebildet die sich mal bekriegen und mal waffenstillstand haben. Menschen, Vulkanier und Klingonen haben sich verbündet (die klingonen nur weil sie keine wahl hatten) und kämpfen gegen die immer stärker werdenden anderen allianzen und gegen piratengruppen. die technologie ist teilweise zerstört, wissen verloren so dass man eher wieder mit alten warbirds usw kämpft (evtl sogar wieder projektilwaffen).

vor allem die stocksteife heile-heile welt von TNG und das "wir müssen unsere prizipien behalten" von voy hat mir nicht gefallen.

brokenheart00 14.01.2010 03:11

Bestechend waren nur die späteren Folgen bzw. Specials ansonsten war das auch nich so dolle jetz. Wird auch zuviel auf TNG geschworen dabei bevorzuge ich lieber Voyager, da war mehr los, auch was die Feinde angeht.

TNG kam eigentlich nur richtig bie Star Trek Nemesis zum tragen mit dem Schiff der Sovereign Klasse was in der Serie ja wohl nich wirklich vorkam, da man dort noch die alte Galaxy Klasse benutzt hat.

nunz 14.01.2010 08:01

Zitat:

Zitat von brokenheart00 (Beitrag 88527)
Neuer (Star Trek 12) Film is in der mache ja...:D:cool:

Ne das hab ich net gemeint.:ilu:

Zitat:

Zitat von Dead_Cow
Jawoll, mit einer noch blöderen Story, die dank der alternativen Zeitlinie komplett alles aus dem Canon reißt.
grrrrrr.........

Nö, ich fand die Schauspieler und die Machart ganz gut, deswegen stört mich das mit der Zeitlinie absolut nicht.:zun:

Zitat:

Zitat von MysticReptile
ne serie wär mal wieder gut.

etwa so: 100-200 jahre nach Voyager, die Föderation ist zusammengebrochen und es haben sich splitterallianzen gebildet die sich mal bekriegen und mal waffenstillstand haben. Menschen, Vulkanier und Klingonen haben sich verbündet (die klingonen nur weil sie keine wahl hatten) und kämpfen gegen die immer stärker werdenden anderen allianzen und gegen piratengruppen. die technologie ist teilweise zerstört, wissen verloren so dass man eher wieder mit alten warbirds usw kämpft (evtl sogar wieder projektilwaffen).

vor allem die stocksteife heile-heile welt von TNG und das "wir müssen unsere prizipien behalten" von voy hat mir nicht gefallen.

Jep, das hab ich gemeint. Eine weiterführende Serie. Ob diese Serie so laufen soll wie du vorschlägst, darüber lässt sich streiten.:pfe:

MasterBlaster 14.01.2010 12:49

Zitat:

Zitat von brokenheart00 (Beitrag 88536)
Wird auch zuviel auf TNG geschworen


und das ist auch gut so :cool::cool:
auch wenn ich ds9 & voyager noch vor der brust habe,wird sich meine meinung diesbezüglich wohl kaum ändern:)

Dead_Cow 14.01.2010 21:33

Zitat:

Zitat von brokenheart00 (Beitrag 88531)
.....und das is die Rede von Kahn usw.

Um gottes Willen!!
Einen der besten Trek-Schurken verhunzen?
Kein heute lebender Schauspieler könnte da an Montalban ranreichen.
Schön langsam geht mir das ganze rumgeboote in Hollywood so ziemlich auf die Nüsse......
Und für neu aufgegossenes Material wollen die auch noch Geld. :head:

Zitat:

Zitat von MysticReptile (Beitrag 88533)
ne serie wär mal wieder gut.

etwa so: 100-200 jahre nach Voyager, die Föderation ist zusammengebrochen und es haben sich splitterallianzen.....

Erinnert mich jetzt zu sehr an Andromeda (is zwar auch von Roddenberry, aber schlecht umgesetzt).
Aber ´ne Serie wär schon mal nicht schlecht.
Nur, nach welcher Zeitlinie?!?

Zitat:

Zitat von nunz (Beitrag 88554)
Nö, ich fand die Schauspieler und die Machart ganz gut, deswegen stört mich das mit der Zeitlinie absolut nicht.

Nun, die Schauspieler waren auch gut gecastet. Nur die Story war Mies und ist nur durch die viele Action übertüncht worden.

Für Nicht-Trekker und Neueinsteiger vielleicht empfehlenswert.
Für jemanden wie mich wohl eher nicht, weil der ganze Streifen ein einziger Logikfehler ist. :unfa:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:37 Uhr.

Powered by CineCommunity ©2009-2017