Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2010, 08:01   #38
nunz
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: Toronto, Canada
Beiträge: 1.960
Standard

Zitat:
Zitat von brokenheart00 Beitrag anzeigen
Neuer (Star Trek 12) Film is in der mache ja...
Ne das hab ich net gemeint.

Zitat:
Zitat von Dead_Cow
Jawoll, mit einer noch blöderen Story, die dank der alternativen Zeitlinie komplett alles aus dem Canon reißt.
grrrrrr.........
Nö, ich fand die Schauspieler und die Machart ganz gut, deswegen stört mich das mit der Zeitlinie absolut nicht.

Zitat:
Zitat von MysticReptile
ne serie wär mal wieder gut.

etwa so: 100-200 jahre nach Voyager, die Föderation ist zusammengebrochen und es haben sich splitterallianzen gebildet die sich mal bekriegen und mal waffenstillstand haben. Menschen, Vulkanier und Klingonen haben sich verbündet (die klingonen nur weil sie keine wahl hatten) und kämpfen gegen die immer stärker werdenden anderen allianzen und gegen piratengruppen. die technologie ist teilweise zerstört, wissen verloren so dass man eher wieder mit alten warbirds usw kämpft (evtl sogar wieder projektilwaffen).

vor allem die stocksteife heile-heile welt von TNG und das "wir müssen unsere prizipien behalten" von voy hat mir nicht gefallen.
Jep, das hab ich gemeint. Eine weiterführende Serie. Ob diese Serie so laufen soll wie du vorschlägst, darüber lässt sich streiten.
nunz ist offline   Mit Zitat antworten