CineCommunity-Forum

Zurück   CineCommunity-Forum > # News of the World # > ~ Polit-Talk ~
Registrieren HilfeDonate Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2012, 21:27   #1
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard Politische Statements

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Today
Advertising

Beitrag Sponsored Links

__________________
Diese Werbung wird dir als registriertes Mitglied so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute kostenlos Mitglied auf CineCommunity-Forum
   
Alt 10.05.2012, 21:50   #2
Olon
Koppkrübbel mit Stil
 
Benutzerbild von Olon
 
Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 206
Standard



Auch eine Art politisches Statement. Mir spricht er in jedem Fall voll aus der Seele
Olon ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Olon für den nützlichen Beitrag:
Alt 20.04.2014, 23:11   #3
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard



ist eigentlich ein Zitat von
Henry Ford (1863 – 1947)

„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.”

also er meint es garnicht so
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 17:16   #4
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !

Geändert von shabrakke (25.09.2014 um 19:40 Uhr)
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 25.09.2014, 21:43   #5
Dead_Cow
Smiley-Diktator
 
Benutzerbild von Dead_Cow
 
Registriert seit: 16.05.2009
Ort: Alpha Centauri
Beiträge: 2.206
Standard

__________________

... reality.sys corrupted ... reboot universe ...

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Dead_Cow ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Dead_Cow für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.09.2014, 21:49   #6
zwergling
King of Lilliputs
 
Benutzerbild von zwergling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: I-net
Beiträge: 2.747
Standard

zwergling ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zwergling für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.09.2014, 21:05   #7
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 06.10.2014, 19:37   #8
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 12.10.2014, 01:03   #9
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2014, 19:10   #10
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard Friedenspreis der Frankfurter Buchmesse 2014 !!


an Jaron Lanier

http://www.ardmediathek.de/tv/ARD-So...castId=3304234

wer es abkürzen will ab min 48.00 !!
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !

Geändert von shabrakke (12.10.2014 um 19:23 Uhr)
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 21:34   #11
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 18.11.2014, 19:27   #12
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 08:44   #13
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

Merkel: Deutsche sollen Datenschutz für die Wirtschaft aufgeben

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die deutsche Bevölkerung aufgefordert, endlich ihre ständigen Datenschutz-Bedenken fallen zu lassen und den Schutz ihrer Privatsphäre der Weiterentwicklung der nationalen Wirtschaft unterzuordnen. Nur so könne man im digitalen Zeitalter international mithalten.

Big Data - Das steckt hinter den Mengenangaben

Der Schutz persönlicher Daten vor dem unkontrollierten Zugriff seitens des Staates oder von Unternehmen hat in Deutschland einen vergleichsweise hohen Stellenwert. Ein wesentlicher Ausgangspunkt dafür waren die Erfahrungen in der Nazi-Diktatur, in der eine penible Erfassung von Informationen über die Bevölkerung die systematische Verfolgung von religiösen und ethnischen Minderheiten sowie politischer Gegner überhaupt erst im bekannten Ausmaß ermöglichte.

Heute bildet die umfassende Sammlung und Auswertung von Nutzerdaten die Grundlage des Erfolgsrezeptes von US-Firmen wie Google oder Facebook. Deutsche Internet-Firmen beklagen hingegen immer wieder, dass die hiesigen Datenschutz-Regelungen sie daran hindern, ähnliche Entwicklungen vollziehen zu können. Laut Merkel müsse daher ein Umdenken stattfinden.

"Wer Daten als eine Bedrohung wahrnimmt, wer immer nur darüber nachdenkt, welchen Schaden jedes Stück Information anrichten kann, wird nicht in der Lage sein, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu seinem Vorteil zu nutzen", sagte Merkel auf dem diesjährigen Kongress des CDU-Wirtschaftsrates. Big Data sei keine Bedrohung, sondern die Wertschöpfungsmöglichkeit der Zukunft, führte die Bundeskanzlerin aus.

Wenn die Möglichkeiten, die hier entstünden, nicht ausgenutzt werden, wird man früher oder später auf große Probleme zusteuern. Merkel merkte an, dass im Zuge einer neuen Automatisierungswelle, die durch neue Entwicklungen in der IT-Forschung ausgelöst wird, zahlreiche Arbeitsplätze verschwinden und durch Maschinen ersetzt werden. "Aber ich bin zuversichtlich, dass viel mehr Arbeitsplätze durch die Wertschöpfung aus Daten geschaffen werden können", so die Bundeskanzlerin.
aus : http://winfuture.mobi/news/87481
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2015, 15:39   #14
MasterBlaster
Erfolgsfan
 
Benutzerbild von MasterBlaster
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.206
Standard




kann man gucken,ist aber nicht neues/weltbewegendes dabei.
trotzdem ernster als erwartet.
MasterBlaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 18:58   #15
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.998
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
 
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by CineCommunity ©2009-2017
Template-Modifikationen durch TMS