CineCommunity-Forum

Zurück   CineCommunity-Forum > # Filme # > ~ Filme Allgemein / Diskussionen ~
Registrieren HilfeDonate Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2016, 20:59   #1
MasterBlaster
Erfolgsfan
 
Benutzerbild von MasterBlaster
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.048
Standard Oscars 2016

Los Angeles, 28.02.2016

Nominiert sind:

Bester Film
  • The Big Short
  • Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten
  • Bridge of Spies - Der Unterhändler
  • Mad Max - Fury Road
  • Der Marsianer - Rettet Mark Watney
  • The Revenant - Der Rückkehrer
  • Raum
  • Spotlight

Bester Schauspieler
  • Bryan Cranston („Trumbo“)
  • Matt Damon („Der Marsianer - Rettet Mark Watney“)
  • Leonardo DiCaprio („The Revenant - Der Rückkehrer“)
  • Michael Fassbender („Steve Jobs“)
  • Eddie Redmayne („The Danish Girl“)

Beste Schauspielerin
  • Cate Blanchett („Carol“)
  • Brie Larson („Raum“)
  • Jennifer Lawrence („Joy - Alles außer gewöhnlich“)
  • Charlotte Rampling („45 Years")
  • Saoirse Ronan („Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten“)

Bester Nebendarsteller
  • Christian Bale („The Big Short“)
  • Tom Hardy („The Revenant - Der Rückkehrer“)
  • Mark Rylance („Bridge of Spies - Der Unterhändler“)
  • Mark Ruffalo („Spotlight“)
  • Sylvester Stallone („Creed - Rocky's Legacy“)

Beste Nebendarstellerin
  • Jennifer Jason Leigh („The Hateful Eight“)
  • Rooney Mara („Carol“)
  • Rachel McAdams („Spotlight“)
  • Alicia Vikander („The Danish Girl“)
  • Kate Winslet („Steve Jobs“)

Beste Regie
  • Adam McKay („The Big Short“)
  • George Miller („Mad Max - Fury Road“)
  • Alejandro González Iñárritu („The Revenant - Der Rückkehrer“)
  • Lenny Abrahamson („Raum“)
  • Tom McCarthy („Spotlight“)

Bester animierter Spielfilm
  • Anomalisa
  • Der Junge und die Welt
  • Alles steht Kopf
  • Shaun das Schaf - Der Film
  • Erinnerungen an Marnie

Bester fremdsprachiger Film
  • Der Schamane und die Schlange
  • A War
  • Mustang
  • Son of Saul
  • Theeb

Beste Kamera
  • Edward Lachman („Carol“)
  • Robert Richardson („The Hateful Eight“)
  • John Seale („Mad Max - Fury Road“)
  • Emmanuel Lubezki („The Revenant - Der Rückkehrer“)
  • Roger Deakins („Sicario“)

Beste Filmmusik
  • Thomas Newman („Bridge of Spies - Der Unterhändler“)
  • Carter Burwell („Carol“)
  • Ennio Morricone („The Hateful Eight“)
  • Jóhann Jóhannsson („Sicario“)
  • John Williams („Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht“)
MasterBlaster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MasterBlaster für den nützlichen Beitrag:
Alt Today
Advertising

Beitrag Sponsored Links

__________________
Diese Werbung wird dir als registriertes Mitglied so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute kostenlos Mitglied auf CineCommunity-Forum
   
Alt 29.02.2016, 08:19   #2
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 2.911
Standard



+++ DIE OSCAR-GEWINNER +++
Bester Film
Spotlight

Beste Hauptdarstellerin
Brie Larson

Bester Hauptdarsteller
Leonardo DiCaprio

Beste Regie
Alejandro G. Inarritu (The Revenant)

Beste Nebendarstellerin
Alicia Vikander ("The Danish Girl")

Bester Nebendarsteller
Mark Rylance ("Bridge of Spies")

Beste Filmmusik
The Hateful Eight - Ennio Morricone

Bester Song
"Writing's On The Wall" - (James Bond: Spectre) - Sam Smith

Beste Kamera
The Revenant (Emmanuel Lubezki)

Bestes Originaldrehbuch
Spotlight (Josh Singer und Tom McCarthy)

Bestes adaptiertes Drehbuch
The Big Short (Charles Randolph, Adam McKay)

Bester Schnitt
Mad Max: Fury Road (Margaret Sixel)

Bestes Kostümdesign
Mad Max: Fury Road (Jenny Beavan)

Bestes Szenenbild
Max Max: Fury Road (Colin Gibson, Lisa Thompson)

Bestes Make-up und beste Frisuren
Mad Max: Fury Road (Lesley Vanderwalt, Elka Wardega, Damian Martin)

Bester Tonschnitt
Mad Max: Fury Road

Bester Ton
Mad Max: Fury Road

Beste visuelle Effekte
Ex Machina

Bester animierter Spielfilm
Inside Out (Pete Docter und Jonas Rivera)

Bester animierter Kurzfilm
Bear Story (Gabriel Osorio und Pato Escala)

Bester Dokumentar-Kurzfilm
A Girl in the River

Bester Dokumentarfilm
Amy

Bester Kurzfilm
Stutterer (Benjamin Cleary und Serena Armitage)

Bester fremdsprachiger Film
Son of Saul (Ungarn)
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !

Geändert von shabrakke (29.02.2016 um 08:30 Uhr)
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.02.2016, 08:51   #3
zwergling
King of Lilliputs
 
Benutzerbild von zwergling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: I-net
Beiträge: 2.237
Standard

6 Oscars für Mad Max gut
und Leonardo.. einfach nur peinlich.. der film war net schlecht.. aber in wolf of wallstreat war er 10 mal besser
__________________

zwergling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 08:57   #4
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 2.911
Standard

oder noch frühere filme von ihm, war wohl reines entgegenkommen, nicht das er sich noch was antut, der junge.
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 13:24   #5
Oerni
Nostalgie-Junkie
 
Benutzerbild von Oerni
 
Registriert seit: 01.07.2010
Ort: DAA!!! *mitdemfingerhinzeig*
Beiträge: 2.129
Standard

Ohje, war ich schlecht... gerade mal 9 Oscars richtig getippt
__________________

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Oerni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 14:23   #6
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 2.911
Standard

Zitat:
Zitat von Oerni Beitrag anzeigen
Ohje, war ich schlecht... gerade mal 9 Oscars richtig getippt
ich nur einen
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 18:51   #7
Mr.Orange
CC-V.I.P.
 
Benutzerbild von Mr.Orange
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 607
Standard

Mark Rylance überraschend, aber nicht unverdient.
Rest geht auch in Ordnung, auch wenn ich Miller noch den Regie-Oscar gegönnt hätte.
__________________
Helden leben lange, jedoch Legenden sterben nie.
Mr.Orange ist offline   Mit Zitat antworten
 
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Powered by CineCommunity ©2009-2015
Template-Modifikationen durch TMS