CineCommunity-Forum

Zurück   CineCommunity-Forum > # News of the World # > ~ News ~ > = Szene News =
Registrieren HilfeDonate Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2014, 19:19   #31
Everlast
Special-VIP
 
Benutzerbild von Everlast
 
Registriert seit: 25.05.2009
Ort: ...
Beiträge: 230
Standard

Zitat:
Zitat von zwergling Beitrag anzeigen
edit2: in sämtlichen Foren werden die 2 gefeiert wie noch was
ich kann mich dem nur anschließen
Es gibt auch noch viele Menschen, die an den Weihnachtsmann glauben. Aber auch die werden eines Tages aufwachen.
Shit happens
__________________
"In jedem Menschen schlummert ein Prophet: erwacht er, so gibt es ein klein wenig mehr des Übels in der Welt." Cioran
Everlast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Today
Advertising

Beitrag Sponsored Links

__________________
Diese Werbung wird dir als registriertes Mitglied so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute kostenlos Mitglied auf CineCommunity-Forum
   
Alt 31.12.2014, 19:56   #32
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.274
Standard

mal angenommen du bist der weihnachtsmann; vergiss es
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 11:59   #33
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.274
Standard



Recht so ^^
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 04.04.2015, 06:45   #34
xocady
Aluminium Anzug
 
Benutzerbild von xocady
 
Registriert seit: 19.08.2014
Beiträge: 172
Standard

Die Fahndung nach den mutmaßlichen Betreibern des illegalen Streaming-Portals Kinox.to hat auch nach fünf Monaten kein Ergebnis gebracht. Die Gesuchten gelten als gewaltbereit. Ihnen wird unter anderemSteuerhinterziehung, Erpressung und Brandstiftung vorgeworfen.

„Wir haben noch keine heiße Spur bislang“, sagte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft in Dresden, Wolfgang Klein. Nach den 22 und 25 Jahre alten Brüdern aus dem Raum Lübeck wird mit internationalem Haftbefehl gesucht. Es habe immer wieder mal Vermutungen zum Aufenthaltsort der Männer gegeben, aber das sei „nicht zielführend“ gewesen, sagte Klein.

Die Gesuchten gelten als gewaltbereit. Kinox.to ist ein Nachfolgeportal des 2011 vom Netz genommenen Kino.to, dessen Drahtzieher unter anderem in Leipzig saßen. Die sächsische Generalstaatsanwaltschaft führt die Ermittlungen.
Urheberrechtsverletzung und Steuerhinterziehung

Den Kinox.to-Betreibern werden unter anderem gewerbsmäßige Urheberrechtsverletzungen, Steuerhinterziehung von mindestens 1,3 Millionen Euro, Erpressung und in einem Fall auch Brandstiftung vorgeworfen. Es gibt insgesamt vier Hauptbeschuldigte, zwei wurden bereits 2014 festgenommen. Trotz der Ermittlungen ist Kinox.to aber weiter online und streamt Filme und Serien. „Wir konnten es nicht abschalten, weil wir die Zugangscodes nicht haben“, sagte Klein


[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]


gogogo!
__________________

Ich misstraue auch mir selbst!


"Hey, are you a dreamer?
Yeah.
I haven't seen too many around lately. Things have been tough lately for dreamers. They say dreaming is dead, no one does it anymore. It's not dead it's just that it's been forgotten, removed from our language. Nobody teaches it so nobody knows it exists. The dreamer is banished to obscurity. Well, I'm trying to change all that, and I hope you are too. By dreaming, every day. Dreaming with our hands and dreaming with our minds. Our planet is facing the greatest problems it's ever faced, ever. So whatever you do, don't be bored, this is absolutely the most exciting time we could have possibly hoped to be alive. And things are just starting."
xocady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 19:24   #35
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.274
Standard KinoX- NEWS !!

News Wir haben nun auch eine Android APP !!!!!!!

https://kinox.tv/android/download/kinox_app_1.0.3.apk
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2015, 11:55   #36
jimfex
Grünschnabel
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 4
Standard Berechtigungen

Hmm.

Kinox-App möchte folgende Berechtigungen:

Telefonstatus und Identität abrufen.


Tststs, das macht einen seeehr nachdenklich.
jimfex ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu jimfex für den nützlichen Beitrag:
Alt 28.08.2015, 16:16   #37
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.274
Standard

Zitat:
Zitat von jimfex Beitrag anzeigen
Hmm.

Kinox-App möchte folgende Berechtigungen:

Telefonstatus und Identität abrufen.


Tststs, das macht einen seeehr nachdenklich.
mich nicht ich kenn das gar nicht anders
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2015, 21:56   #38
jimfex
Grünschnabel
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von shabrakke Beitrag anzeigen
mich nicht ich kenn das gar nicht anders
Vielsagende Antwort.
Naja ich vermute mal, dass die wenigsten Nutzer von kinox so gern Auskunft über ihre Identität geben möchten. Und so eine Telefonnummer, IMEI, SIM-Kartennummer, Name, Adresse sind da doch schon sehr "interessante" Daten für viele "Interessenten".
jimfex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2015, 22:13   #39
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.274
Standard

ich vermute mal dass du denkst kinox macht da grosses geld mit, tatsache ist dafür mussten lizenzen für gezahlt werden, die app brauch rechte um bilder und co zu laden, das ist ganz normal und überall so !!
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 20:14   #40
jimfex
Grünschnabel
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 4
Standard

Mir ist nicht ganz klar, was du da reininterpretierst.
Hier mal die Fakten:

1. Die App braucht sicher nicht das Recht die Telefonnummer oder die Adresse des Besitzers , etc. zu lesen, um Bilder aus dem Netz zu laden.
2. Ich wage stark zu bezweifeln, dass der App-Entwickler der kinox-App irgendwelche Lizenzgebühren nach Hollywood oder wo auch immer hin überweist.
3. Es ist völlig unklar, wer der App-Entwickler ist, wer noch alles dahinter steckt und was mit den gesammelten Daten passiert.
4. Ganz sicher ist es nicht "überall" so. Es gibt sehr viele Apps, die hervorragend funktionieren, auch ohne die Telefonnummer des Smartphone-Besitzers irgendwo hin zu senden. Dazu gehören auch diverse Streaming-Apps, die ohne dieses Recht auskommen.
jimfex ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu jimfex für den nützlichen Beitrag:
Alt 30.08.2015, 14:25   #41
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.274
Standard

hab das mal 1:1 so weiter gegeben, schaun wa mal was da kommt.
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2015, 17:32   #42
jimfex
Grünschnabel
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 4
Standard

Tjoa, wie schon gesagt, selbst schuld, wer sich aufs Glatteis begibt.
jimfex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2015, 19:27   #43
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.274
Standard

Kinox.to: Prozessauftakt gegen Mitbetreiber Avit

Bei der Razzia im Oktober 2014 wurden mehrere Personen festgenommen. Darunter auch der Hacker Avit aka Pedro, der sich von Dirk B. als der „Sicherheitsberater“ von kino.to bezahlen ließ. Am morgigen Freitag wird im Leipziger Landgericht der gleiche Richter wie bei kino.to urteilen. Nach ca. einem Jahr Untersuchungshaft musste das Gerichtsverfahren nun endlich anlaufen, länger konnte es nicht hinausgezögert werden. Das Strafmaß wird mindestens so hoch wie bei Dirk B. ausfallen.

Damals wurde der Betreiber der Streaming-Webseite Kino.to von einem Hacker kontaktiert, der nach eigener Auskunft Vollzugriff auf seine Server erlangt hatte. „Pedro“ ließ sich fortan auf ein Bankkonto in Russland eine Art „Gehalt“ als „Sicherheitsbeauftragter“ bezahlen, um Dirk B. nicht zu verraten. Der Mann, der letztes Jahr in Neuss im Zuge der kinox.to-Razzia festgenommen wurde, war sogar so dreist, bei der Weihnachtsfeier von Dirk B. aufzutauchen, die er für seine engsten Mitarbeiter organisiert hatte. Nach Medienangaben wurde er auch häufiger bei internen Skype-Konferenzen des kino.to-Teams zugeschaltet.

Pedro gelang es offenbar auch, die komplette Datenbank mit allen Einträgen zu Filmen und TV-Serien von kino.to zu kopieren, was das schnelle Auftauchen von kinox.to nach dem kino.to-Bust erklärt. Die beiden mutmaßlichen Komplizen und Hacker „Eddi“ und „Avit“ wurden Ende Oktober 2014 in Neuss beziehungsweise Düsseldorf festgenommen. Die Gebrüder Kastriot und Kreshnik Selimi wurden im Gegensatz dazu nicht in der Wohnung ihrer Eltern angetroffen. Die Ermittler nehmen an, sie haben Norddeutschland bereits im Juli Richtung Ex-Jugoslawien verlassen. Wie ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft gegenüber der Presse bekannt gab, gibt es bezüglich der 22 und 26 Jahre alten Brüder noch immer keine heiße Spur. Die beiden Männer gelten als gewaltbereit, sie werden mit internationalem Haftbefehl gesucht. Die Auswertung nach der Razzia hat nach Polizeiangaben die „Indizien verdichtet„, dass die Selimis direkt oder indirekt auch am Betrieb von Movie4k.to, MyGully.com und Boerse.sx beteiligt sein sollen. Die GVU geht von noch mehr Beteiligungen an illegalen Projekten aus. Bisher ist es den Ermittlern nicht gelungen, eines der fraglichen Portale abzuschalten. Daran wird sich wohl auch künftig nichts mehr ändern.

Avit muss mit einer härteren Strafe als Dirk B. rechnen

Mit der Verurteilung der beiden Mittäter von Skyload müsste das kino.to-Verfahren im Oktober endgültig sein Ende gefunden haben. Morgen steht erstmals ein mutmaßlicher Mitbetreiber des Streaming-Portals kinoX.to in Leipzg vor Gericht. Die Anklage wirft dem 29 Jahre alten Mann gewerbsmäßige Urheberrechtsverletzung in nicht weniger als 767.000 Fällen vor. Zudem wird Avit aka Pedro Nötigung, Computersabotage und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Da der Angeklagte bei beiden Streaming-Portalen tätig war, wird das Urteil mindestens genauso hart wie bei Dirk B. ausfallen. Der Gründer und Betreiber von Kino.to wurde am 14. Juni 2012 zu einer viereinhalbjährigen Freiheitsstrafe im offenen Vollzug verurteilt. Die Einnahmen der Online-Werbung seiner spanischen Firma in Höhe von 3,7 Millionen Euro musste Dirk B. an den Staat abführen. Pedro muss mit einer noch härteren Strafe rechnen.

https://tarnkappe.info/kinox-to-proz...etreiber-avit/
29. Oktober 2015 By Lars Sobiraj
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !

Geändert von shabrakke (30.10.2015 um 06:25 Uhr)
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 29.10.2015, 22:05   #44
Violet
Mitglied
 
Benutzerbild von Violet
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 38
Standard

Danke...
kannst du bitte auch die quelle posten?
__________________
"True love is like ghosts,
which everyone talks about and few have seen."


- La Rochefoucauld
Violet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2015, 22:48   #45
MasterBlaster
Erfolgsfan
 
Benutzerbild von MasterBlaster
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.394
Standard

naja sowas steht doch immer bei tarnkappe oder gulli.
MasterBlaster ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MasterBlaster für den nützlichen Beitrag:
 
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by CineCommunity ©2009-2017
Template-Modifikationen durch TMS