CineCommunity-Forum

CineCommunity-Forum (http://www.cinecommunity.org/index.php)
-   = Dokumentationen = (http://www.cinecommunity.org/forumdisplay.php?f=67)
-   -   Zuletzt geschaute Doku (+Bewertung) (http://www.cinecommunity.org/showthread.php?t=6512)

Olon 16.03.2012 07:35

Space Station-Tor ins All 5/10
Etwas angestaubt aber okay. Einige interessante Kuriositäten am Rande (die Sonde des Marsrover 1 sprang in ihrer Polsterung 27x auf und ab, bevor da Landemanöver vollzogen war etc.). Kann man sich auf jeden fall mal anschauen.

maik 18.03.2012 08:59

zuletzt gesehen,

2 Dokumentationen über Halloween und Nightmare.

War sehr Interesant, obwohl Nightmare 4 Stunden geht, da braucht man Sitzfleisch !!!

Oerni 18.03.2012 09:08

Zitat:

Zitat von maik (Beitrag 319802)
zuletzt gesehen,

2 Dokumentationen über Halloween und Nightmare.

War sehr Interesant, obwohl Nightmare 4 Stunden geht, da braucht man Sitzfleisch !!!

Hab das mal für dich in den richtigen Bereichverschoben ;)

Aus reiner Eigeninteresse: Magst du mir mal den genauen Titel deiner geschauten Dokus verraten?

Olon 21.03.2012 10:48

Schlachtfeld Politik - die finstere Seite der Macht 5/10

War okay. Mal eine andere Perspektive. Ist jetzt nicht der Hammer- aber auch nicht schlecht. Mittel halt.

KinoxDotSo 23.03.2012 22:43

Zukunft ohne Menschen Reihe
 
Zukunft ohne Menschen Reihe
Echt super Doku-Reihe, absolut spannend und interessant! Nur zu empfehlen!
Es geht darum, was passieren würde, wenn alle Menschen auf einmal verschwinden
würden. Dabei wird in den einzelnen Episoden auf bestimmte Faktoren eingegangen.

Streams gibts auf bestimmten Seiten, die ich hier leider nicht verlinken darf.

zwergling 23.03.2012 23:43

"VULKANE - Naturgewalten" >>> 8/10

letztens i-wann Nachts auf NTV... super interessant

KinoxDotSo 23.03.2012 23:55

Stimmt sagt mir auch was - Die "Naturgewalten" Reihe von N24 ist wirklich interessant. Auch empfehlenswert ist "Abenteuer Survival - Ausgesetzt in der Wildnis" mit "Bear Grylls"

Oerni 24.03.2012 00:30

Zitat:

Zitat von KinoxDotSo (Beitrag 320463)
Auch empfehlenswert ist "Abenteuer Survival - Ausgesetzt in der Wildnis" mit "Bear Grylls"

Finde ich nun nicht so empfehlenswert... Mit so ein Pseudo-Quatsch kann ich nicht so viel anfangen. Da sind mir richtige Dokumentationen viel lieber ^^

KinoxDotSo 24.03.2012 11:33

Das schon aber ich finde die Reihe ganz gut geeignet, wenn man sich mal eben die Zeit vertreiben will.
Auch nicht schlecht ist die Reihe "Geheimnisse des Universums".

Dudeheit 24.03.2012 11:53

ausgesetzt in der wildnis is eine der geilstens serien die je auf dmax lief

eklär mir mal was daran pseudoquatsch sein soll :confused:

KinoxDotSo 24.03.2012 12:04

Das einzige, was man an Abenteuer Wildnis kritisieren könnte, wäre, dass das Kamerateam ziemlich leiden muss :lach: aber sonst top Doku-Reihe

Dudeheit 24.03.2012 12:17

absolut. egal wo ich auf der welt mal verschollen gehe, dank der serie werd ich überleben !

shabrakke 24.03.2012 12:44

Zitat:

Zitat von Dudeheit (Beitrag 320514)
absolut. egal wo ich auf der welt mal verschollen gehe, dank der serie werd ich überleben !

ich drück euch mal die daumen:lach::lach::lach:

Oerni 24.03.2012 13:15

Zitat:

Zitat von Dudeheit (Beitrag 320511)
eklär mir mal was daran pseudoquatsch sein soll :confused:

In einer Dokumentation würde man richtig informiert werden, wie man beispielsweise wirklich in der Wildnis überleben würde, aber nicht durch falsche Tatsachen, die diese Bear Grylls seinen naiven Zuschauern verkaufen möchte.

Zum Beispiel wird es in der Wildnis wohl kaum ein Hotel mit TV und I-Net-Zugang geben, in der dieser Grylls ständigt übernachtet. Und was sollte die Shice mit dem Steak, das in so ein Stück Fell eingewickelt war und Bear Grylls so getan hat, als hätte er jetzt ein Igel lecker zubereitet und aufgegesen? Oder der Blödsinn mit diesen verkleidete Mann als Bär, der Grylls angegriffen hat und Grylls dann so tut, als hätte er jetzt ein Grizzly mit bloßen Händen erlegt? Und so weiter und so fort...

So würde ich das auch schaffen in tiefster Wildnis zu überleben und dafür brauche ich mir nicht mal vorher so eine Pseudo-Doku wie diese anzuschauen!

Für mich ist das keine ernstzunehmende Doku, sondern einfach nur im Höchstfall unterhaltsamer Quatsch. Das Niveau ist nicht besser, als das von X-Diaries und Co.

Dudeheit 24.03.2012 13:33

was denn für falsche tatsachen ?
es wird gezeigt wie man fallen baut, welche pflanzen für was geeignet sind, wie man sich nen unterschlupf baut oder feuer macht. und das is lange nich alles.

kein schimmer wie du auf die idee mit dem hotel kommst
auch der igel sagt mir nichts und das mit dem bär hast du sicher erfunden


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:47 Uhr.

Powered by CineCommunity ©2009-2017